CVJM-Sonntag 2019

Am 07.07.2019 fand unser diesjähriger CVJM-Jugendsonntag statt. Mit einem  Gottesdienst unter dem Motto „kleine Schritte zum Frieden“ fing der Tag  an und es wurden zwei Kinder getauft. Im Anschluss konnten die Gäste unsere selbstgemachte Maultaschen und Kartoffelsalat genießen, es wurde auch Leckeres vom Grill gereicht. Das Unterhaltungsprogramm vom Werner Knapp mit seinen jugendlichen Mitarbeitern war wieder vielfältig. Es gab den Mutsprung, Spielstraße, Fahrrad-Stunts und vieles mehr. Viele Kleine und Große haben mit Begeisterung Bienenhotels gebastelt, vielen Dank an dieser Stelle an Herr Zwally vom NABU. Bei Kaffee und Kuchen konnte man den Nachmittag ganz entspannt genießen. Zum Abendessen gab es noch einmal Leckeres vom Grill.

Wir danken  unseren Gästen und allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

WR

CVJM-Sonntag 2018

Am 24.06.2018 fand unser diesjähriger CVJM-Jugendsonntag statt. Mit einem Gottesdienst unter dem Motto "Leben aus der Quelle" (Predigt: Pfarrerin Judith Heiter) fing der Tag an. Unter freiem Himmel und herrlichem
Wetter wurden von Pfarrer Martin Merdes drei Kinder getauft.

Im Anschluss konnten die Gäste unsere selbstgemachte Maultaschen und Kartoffelsalat genießen, es wurde auch Leckeres vom Grill gereicht.
Das Unterhaltungsprogramm - von den Jugendmitarbeitern gestaltet - war wieder vielfältig. Für die Kinder gab es eine Spielstraße, einen herausfordernden Mutsprung, eine Fußball Mini-WM und vieles mehr.

Als besonderes "Highlight" hat die Freiwillige Jugendfeuerwehr Asperg besonders die Kleinen begeistert. Bei Kaffee und Kuchen konnte man, bei schönem Wetter auch ganz entspannt genießen. Zum Abendessen
gab es noch einmal Leckeres vom Grillrost.

Wir danken unseren Gästen und allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. (WR)

CVJM-Sonntag 2013

Am 23.06.2013 fand der diesjährige CVJM-Sonntag statt. Mit einem Gottesdienst(in der Michaelskirche), unter dem Motto „ soviel du brauchst…“ fing der Tag an. Emily und Greta wurden während des Gottesdienstes getauft. Danach begaben sich unsere Gäste zum Hüttle, dort servierte unser Küchenteam selbstgemachte Maultaschen und Kartoffelsalat sowie Grillfleisch und Rote.

Im Anschluss fand ein Programm für Jung und Alt statt. Dieses war sehr vielfältig gestaltet, unter anderem gab es eine Spielstraße für die Kleinen, die „Asperger Funker“ begeisterten wieder einmal unsere Gäste. Werner Knapp hat mit seinem Team für viel „Äktschn“ gesorgt. Der Höhepunkt des Nachmittags war dann die Indiacavorführung und ein Spiel mit „Weltmeistern“ dieser Sportart. Bei Kaffee und Kuchen konnte man den Nachmittag aber auch einfach so ganz entspannt genießen.

Zum Abendessen gab es noch einmal Leckeres vom Grill.

Wir danken unseren Gästen und allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. (WR)