Weihnachtsbaumabholung in Asperg – Die Christbaumaktion des CVJM Asperg e.V.

Jährlich sammelt der CVJM Asperg am ersten Samstag nach dem Feiertag „Heilige Drei Könige“ die Weihnachtsbäume in Asperg ein. Viele Mitglieder und Freunde des Vereines nehmen jährlich mit Begeisterung an dieser Aktion teil. Die Helfer starten bereits Samstag morgens um 8:30 Uhr. Seit 1970 sammeln die Mitglieder des Vereines die Weihnachtsbäume in Asperg ein.

Aufgrund der aktuellen Situation und der behördlichen Anordnung werden wir im Jahr 2021 leider keine Weihnachtsbäume einsammeln. Wir hoffen das unsere Aktion im darauffolgenden Jahr wieder stattfinden kann. Wir freuen uns Sie nächstes Jahr wieder zu sehen!

Bleiben Sie gesund und behütet.

Trotz der aktuellen Situation ist unser Verein auf Spenden angewiesen, daher freuen wir uns über Ihren Beitrag. Gerne spenden Sie uns Ihren Beitrag an folgende Bankverbindung:

VR-Bank Asperg-Markgröningen eG:

IBAN: DE40 6046 2808 0021 2860 00

Verwendungszweck: CBA 2021

Wir bedanken uns für Ihre großzügige Anteilnahme an unserer Aktion bereits im Voraus, Ihr CVJM Asperg.

PS: Als gemeinnütziger Verein wird Ihre Spende an uns steuerlich anerkannt.

Bild Quelle: www.christustraeger-bruderschaft.org/aktuell/fotogalerie/vanga

 

 

Häufig gestellte Fragen von Bürgerinnen und Bürgen (wenn kein Corona ist)

Was passiert an dieser Aktion?

Der CVJM Asperg e.V. sammelt in ganz Asperg die bereitgestellten Weihnachtsbäume ein.

Was muss ich tun, dass man Baum abgeholt wird?

An dem Samstag nach Heilige Drei Könige, den Baum vor dem Haus bereitstellen. Die Helfer sind dankbar, wenn Sie die Bäume unkompliziert vor dem Haus einsammeln können.

Wann und wo wird mein Baum abgeholt?

Am ersten Samstag nach dem Feiertag „Heilige Drei Könige.“ Der Baum sollte bereits morgens ab 8:30 Uhr bereitgestellt werden. Eingesammelt wird solange bis alle Bäume eingesammelt sind, das geht üblicherweise bis mittags.

Es gibt keine Sammelstellen, die Bäume werden vor den Häusern eingesammelt.

Was kostet mich das Ganze?

Nichts, jedoch freuen wir uns über jede Gabe.

Wie viel sollte ich Spenden?

Wir finden, dass 2€ eine faire Spende sind. Jedoch geben einige Bürgerinnen und Bürger auch mehr.

Was passiert mit meiner Spende?

Ein Drittel der Spendeneinnahmen geht an die Christusträger Bruderschaft. Die Christusträger setzten das Geld für das missionsärztliche Hospital in Vanga (Kongo) ein. Der restliche Teil verbleibt in unserem Verein und ist für unsere Vereinsarbeit bestimmt. Zum einen Teil wird das Geld für die Finanzierung unserer Jugendreferentenstelle eingesetzt. Zum anderen Teil wird die Kinder- und Jugendarbeit unseres Vereins unterstützt.